Anmelden | Registrieren
Vorschularbeit
Die Vorschulgruppe "Goldsteinriesen" wird von Anke Geffert (Eisbären-Gruppe) und Siegfried Zeibig (Wilde Kerle/Katzen) betreut.
Die Vorschulkinder aus allen vier Grupen treffen sich jeden Freitag um 9:15h im Toberaum und beginnen dort gemeinsam den Vormittag mit einem bewegungsorientierten Morgenkreis. Danach erarbeiten sich die Kinder in zwei Gruppen viele Dinge, die ihnen beim Start in der Schule helfen.

Inhalte sind die Vermittlung von Wissen über Formen, Farben, Buchstaben, Stifthaltung usw. - wir experimentieren, basteln, schneiden, kleben, malen aus. Die Übungsblätter sammeln wir für die Kinder in einer Arbeitsmappe, die sie am Ende des Kindergartenjahres ausgehändigt bekommen.
Den abwechslungsreichen Vorschulmittag beschließen wir dann mit einem gemeinsamen Frühstück.

Darüber hinaus führen wir zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache ein erfolgreich erprobtes Förderprogramm durch, um unseren zukünftigen Erstklässlern einen guten Einblick in die Struktur der gesprochenen Sprache zu geben. Diese Übungen mit einem Zeitumfang von ca. 15 Minuten führen  wir täglich vor Beginn des Morgenkreises durch.

Für die Ausflüge der Vorschulkinder (z.B. Besuch der Polizeistation Friedberg, des Hochwaldkrankenhauses usw.) haben wir den Dienstag vorgesehen. Genaue Termine werden jeweils durch einen Infozettel bekannt gegeben.


© Kinderhaus am Goldstein 2006 & steinhmor powered by e107