News: Bis 03.07.2020 eingeschränkter Regelbetrieb!!
(Kategorie: Allgemein)
Eintrag von C. Kühl
Freitag 26 Juni 2020 - 14:00:05


Auf Grundlage des Erlasses der Hessischen Landesregierung gilt:
 
Bis zum 3. Juli 2020 wird der eingeschränkte Regelbetrieb fortgesetzt.
 
Dies gilt auch für das Kinderhaus am Goldstein. Die jeweils aktuelle Verordnung & das Antragsformular finden Sie hier!
 
Die Eltern, die zum Kreis der Funktionsträger zählen, melden sich bitte im Kinderhaus  (vorzugsweise per Mail an mail@kinderhaus-goldstein.de). 
Wir organisieren dann die Notbetreuung für Sie.
 
Ab dem 6. Juli 2020 wird das Betretungsverbot für die Kindertagesstätten grundsätzlich aufgehoben.

Wir können zurzeit alle gebuchten Betreuungszeiten für die Familien sicherstellen. Die Trennung der Kinder bzw. Gruppen im Haus und auf dem Außengelände wird aufgehoben. Es handelt sich jedoch um einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.   Deswegen gelten weiterhin einige Vorgaben der Hygiene zur Sicherheit aller Familien und der MitarbeiterInnen
 
Aussetzung der Kitagebühren
Wer seine Kinder wegen der Corona-Sperre nicht in die Kindertagesstätte geben kann, bekommt seine Kitagebühren zurückerstattet. Bürgermeister Klaus Kreß sowie Erster Stadtrat und Sozialdezernent Peter Krank haben diesen Eilentscheid gefasst, da das Stadtparlament aufgrund der abgesagten Sitzung derzeit eine Änderung der Gebührensatzung nicht beschließen kann. Wir setzten den Einzug ab April 2020 aus (bis auf die Notbetreuung). Erstattungen können erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
 
 
 
Bleiben Sie gesund - mit herzlichen Grüßen
Das Kinderhaus-Team & Katrin Wahl (Vorstand)



Diese News sind von Kinderhaus am Goldstein
( http://kinderhaus-goldstein.de/news.php?extend.33 )